FAQs

Was sind unsere Öffnungszeiten?

Was sind unsere Öffnungszeiten?

Wir sind täglich für Sie da: von Sonntag bis Donnerstag von 9.00 - 13.00 Uhr und 15.00-16.30 Uhr, Freitag und Samstag 9.00-13.00 Uhr und 15.00-16.00 Uhr

Wann sind die Kurszeiten?

Wann sind die Kurszeiten?

Kinder- und Erwachsenen-Skikurse laufen parallel von 10.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr
Bambini- und Snowboard Kurse sind von 10.00-12.00 Uhr oder 13.00-15.00 Uhr
In der Hauptsaison kann es zu Änderungen kommen.
Wir bitten unser Gäste immer pünktlich zu sein, damit wir unsere Kurse pünktlich starten können.

Wo ist der Treffpunkt?

Wo ist der Treffpunkt?

Unser Sammelplatz ist beschildert und befindet sich an der Talstation Hochkössen

Kann man täglich in einen Kurs einsteigen?

Kann man täglich in einen Kurs einsteigen?

Fortgeschrittene Skifahrer können jeden Tag (Sonntag bis Freitag) in einen Gruppenkurs einsteigen. Sie werden dann einer bereits bestehenden Gruppe zugewiesen. 
Kinder-Anfängerkurse beginnen sonntags und montags (bei genügend Teilnehmern). 
Anfänger Erwachsenenkurse beginnen am Montag. 
In der Hauptsaison kann es zu Änderungen kommen.

Wann findet die Einteilung der Gruppenkurse statt? 

Wann findet die Einteilung der Gruppenkurse statt? 

Einteilungen für Anfänger- und Fortgeschrittenen-Kurse starten pünktlich um 9.45! 

Ist der Skipass im Preis inbegriffen?

Ist der Skipass im Preis inbegriffen?

Nein! Sie müssen zusätzlich zum Skikurs einen Liftpass kaufen 

Brauchen Anfänger (Neueinsteiger) einen Liftpass?

Brauchen Anfänger (Neueinsteiger) einen Liftpass?

Kinder Anfänger innerhalb unseres Kinderlandes brauchen keinen Liftpass, sobald die Gruppe allerdings zum Lift geht brauchen Sie einen gültigen Liftpass.
Erwachsene Anfänger: Am ersten Tag ist ein Übungsliftpass für 1 Tag ausreichend. Nach dem Kurs bitte mit dem Lehrer die Kartenart für die restliche Woche besprechen.

Können unsere Kinder gemeinsam in eine Gruppe?

Können unsere Kinder gemeinsam in eine Gruppe?

Die Einteilung der Kinder erfolgt in unserer Skischule in erster Linie nach dem Fahrkönnen der Kinder und deren Alter. Sollten Ihre Kinder oder befreundete Kinder also in etwa gleich gut Ski fahren, bitten wir Sie Ihren Wunsch bei der Einteilung am ersten Tag dem Einteiler mitzuteilen und wir werden unser Bestes versuchen!
Sollten die Kinder nicht gleich gut Ski fahren können, müsste allerdings das Kind, das besser Ski fährt, auf das schwächere Rücksicht nehmen!

Bieten wir Mittagsbetreuung an?

Bieten wir Mittagsbetreuung an?

Ja, wir bieten Mittagsbetreuung (Inkl. Essen und Getränk) an. Sie als Eltern müssen dafür lediglich einen Essens-Bon im Skischul-Büro kaufen.

Kann man den Kurs bei Schlechtwetter verschieben?

Kann man den Kurs bei Schlechtwetter verschieben?

Wenn Sie einen Kurs gebucht haben, besteht keine Möglichkeit den Kurs wegen Schlechtwetter zu verschieben bzw. zu stornieren. Kursausfälle wegen witterungsbedingten Einflüssen werden nicht ersetzt.

Müssen die gebuchten Skikurs-Tage hintereinander folgen?

Müssen die gebuchten Skikurs-Tage hintereinander folgen?

Grundsätzlich ja. Es macht auch Sinn die Tage hintereinander einzulösen, da das Lernprogramm auf jedem Tag aufbaut. Wenn die Kinder/Erwachsenen einen Tag aussetzen, könnte dies zur Folge haben, dass sie im Kurs nicht mehr mitkommen und somit die Gruppe wechseln müssen.

Wie groß muss eine Gruppe sein, damit sie zustande kommt/weiter läuft?

Wie groß muss eine Gruppe sein, damit sie zustande kommt/weiter läuft?

Wenn eine Gruppe aus weniger als 5 Teilnehmern besteht, behält sich die Skischule das Recht vor, diese zusammenzulegen. Bei weniger als 3 Teilnehmern pro Gruppe können die Unterrichtsstunden verkürzt werden.

Ist es notwendig im Voraus zu buchen?

Ist es notwendig im Voraus zu buchen?

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen eine Vorbuchung der Gruppenkurse über unseren Online-Shop. Damit sparen Sie Zeit und haben garantierte Plätze in der Skischule.

Welche Stornogebühren fallen bei Kursen an?

Welche Stornogebühren fallen bei Kursen an?

Stornobedingungen:

  • Bei Stornierungen bis 48 Stunden vor Kursbeginn erhalten Sie den bezahlten Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20,00 zurück.
  • Bei Stornierungen bis 24 Stunden vor Kursbeginn erhalten Sie 50 % vom bezahlten Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 20,00 zurück.
  • Bei Stornierungen weniger als 24 Stunden vor Kursbeginn wird der Kurs nicht erstattet.
  • Bei Stornierungen bzw. Ausfall während dem Kurs wegen Krankheit oder Verletzung benötigen wir ein ärztliches Attest um Ihnen die restlichen Kurstage zu erstatten.
Gibt es Kurse für Kinder unter 3 Jahren?

Gibt es Kurse für Kinder unter 3 Jahren?

Nein, wir bieten Halbtags-Bambini-Skikurse erst ab 3 Jahren.

Ist es möglich Halbtags-Skikurse machen?

Ist es möglich Halbtags-Skikurse machen?

Wir bieten Halbtageskurse im Rahmen des Bambini-Kurses (Kurs für 3-4jährige Anfänger Kinder), beim Snowboardkurs und bei Privatunterricht an. Alle anderen (Gruppen)-Kurse finden vierstündig statt (2 h Vormittags und 2 h Nachmittags)!

Wie groß muss eine Gruppe sein, damit sie zustande kommt/weiter läuft?

Wie groß muss eine Gruppe sein, damit sie zustande kommt/weiter läuft?

Wenn eine Gruppe aus weniger als 5 Teilnehmern besteht, behält sich die Skischule das Recht vor, diese zusammenzulegen. Bei weniger als 3 Teilnehmern pro Gruppe können die Unterrichtsstunden verkürzt werden.

Ist im Unterricht Helmpflicht?

Ist im Unterricht Helmpflicht?

Es besteht keine Helmpfilcht, wird jedoch empfohlen.